Masterplan Tabakquartier

 Grünes Band statt Barriere

Der südöstliche Bereich von Woltmershausen bietet große Potenziale für die Stadtentwicklung von Bremen sowie für den Stadtteil Woltmershausen. Heute ist das Gebiet hauptsächlich durch gewerbliche Nutzungen geprägt, in einigen Teilbereichen auch durch Wohnen. Eine größere Zahl an Flächen liegen jedoch brach oder werden sichtlich untergenutzt.

Der Masterplan soll ein Konzept zur Entwicklung eines gemischt genutzten Quartiers sowie Aussagen zur Erschließung, baulichen Struktur und Gestaltung der Freiräume aufzeigen. Lokale Akteure, Eigentümer, Gewerbetreibende und sonstigen Interessenvertreter werden in den Prozess im Rahmen von Dialogveranstaltungen eingebunden.

 

 

Pressemeldungen:

Weserkurier vom 23.09.2019. Den Artikel als PDF-Download gibt es hier.
Weserkurier vom 25.09.2019. Den Artikel als PDF-Download gibt es hier.

Location

:
Bremen

Typology

:
Infrastructure & Masterplan

Status

:
Concept

Client

:
Hansestadt Bremen

Architect

:
ELBBERG Stadtplanung, Hamburg, BPR, Bremen

Year

:
2019

Area

:
55.000m²

Show project on map