Land Rover Experience - IAA 2015

Auf der IAA in Frankfurt bietet Jaguar Land Rover den Besuchern ein Feuerwerk an Erlebnissen. Breimann & Bruun hatte dieses Jahr die Ehre, das Außengelände mit einem erlebnisreichen Parkour zu planen und auszuführen.

Um die Land Rover Modelle mit ihren 4x4 Qualitäten, dem Platz und Komfort sowie den ausgezeichneten Sicherheits-Systemen selbst zu erleben, können die Besucher die Off-Road-Experience-Zone vor Halle 11 erleben. Der international renommierte Landschaftsarchitekt Henning Breimann und sein Team halfen dieses einmalige Projekt umzusetzen. Der Parcours ist so konzipiert, dass die Besucher ein authentisches Land Rover Gefühl von Abenteuer, Reisen, Leistung und Fahrspaß erhalten. Auf den Demofahrten bewältigen sie nicht nur starke Steigungen und riskante Schräglagen, sondern sie werden auch durch exotisches, "natürliches" Terrain fahren. Dazu werden eigens Findlinge aus dem Land Rover Experience Center in Wülfrath angeliefert; Felsen, Sand, Kies und Schotter auf das Messegelände transportiert; Strandhafer, Zwergkiefern und Blauschwingelgras angepflanzt. So entsteht eine imaginäre, abenteuerliche Kurzreise durch Länder wie Island, Namibia und Australien. Wer auf den Geschmack kommt, kann sich im Anschluss direkt über die Land Rover Experience Events, Drives und Reisen informieren.

Quelle: Pressetext Land Rover

Location

:
Germany, Frankfurt

Typology

:
Messe

Status

:
Completed

Client

:
Landrover Deutschland

Year

:
2015

Area

:
1500m²

Images ©

:
Nikolai Benner

Show project on map