ADAC Staedtewettbewerb lang

ADAC Wettbewerb für Städte und Gemeinden 2014

"Seit 1963 führt der ADAC den Städtewettbewerb gemeinsam mit seinen Partnern Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Verkehrssicherheitsrat durch. Im Rahmen der Auslobung des 17. Wettbewerbs für Städte und Gemeinden 2014, der zusätzlich durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag unterstützt wurde, rief der ADAC Kommunen deutschlandweit dazu auf, sich mit Maßnahmen und Konzepten für eine nachhaltige Mobilität im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und sozialer Teilhabe zu bewerben." (Quelle: ADAC)

Im Aktionsfeld "Gedacht und geplant" des 17. Wettbewerbs für Städte und Gemeinden gingen Breimann & Bruun Landschaftsarchitekten zusammen mit LK ARGUS  mit der "Begegnungszone Maaßenstraße" als Bundessieger hervor. 

 

BB Urkunde Bundessieger Begegnungszone Maassenstrasse